Versorgungswerke.

Ein echter Mehrwert für Arbeitgeber.

Fach- und Führungskräfte sind gesucht und umworben. Viele Arbeitgeber setzen gezielt arbeitgeberfinanzierte Versorgungsmodelle der betrieblichen Altersversorgung ein: Sie schaffen damit Anreize, um qualifiziertes Personal leichter zu gewinnen und Mitarbeiter stärker an den Betrieb zu binden.

Mit der richtigen Versorgungslösung lassen sich durch gesparte Sozialabgaben des Arbeitgebers sogar Lohnnebenkosten senken. Werden Ihre Mitarbeiter darüber hinaus motiviert, sich durch Entgeltumwandlung an ihrer Altersversorgung zu beteiligen, spart Ihr Unternehmen bzw. Ihre Einrichtung zusätzliche Sozialabgaben ein.

Bestehende Versorgungswerke müssen regelmäßig geänderten Rahmenbedingungen angepasst werden. Sie unterliegen dem Einfluss geänderter Rechtssprechung und neuer Gesetze.

Unser Leistungsangebot.

Das IPZ unterstützt Sie vor Ort bei der Einführung oder Änderung Ihres Versorgungswerks:

  • Komplette Analyse und Beratung.
  • Erstellen Ihrer Versorgungsordnung.
  • Hilfe bei der Präsentation vor Mitarbeitervertretung und Mitarbeitern.