Kirchen und Wohlfahrt.

Das IPZ als Partner für eine besondere Art von Arbeitgeber.

Kirchen, Glaubensgemeinschaften und ihre Werke, karitative und soziale Einrichtungen, sind die größten Arbeitgeber in Deutschland. Ihr Streben um das Gemeinwohl und die Nächstenliebe gehört zu den elementaren Bestandteilen unserer Gesellschaft. Wer sich dieser Mission widmet, der findet öffentlich Anerkennung.

Gleichzeitig stehen Sie als Dienstgeber bzw. Arbeitgeber heute oft im Wettbewerb zu Rendite-orientierten Unternehmen. Der Wettbewerb betrifft auch Sozialleistungen, die Ihre Mitarbeiter erhalten.

Unsere Qualifikationen.

Wir kennen die kirchlichen Altersversorgungssysteme seit Jahrzehnten: Unser Partner, die Familienfürsorge Lebensversicherung AG, wurde auf Initiative von engagierten Priestern und Pfarrern gegründet. Die Anfänge reichen bis in das Jahr 1882 zurück. Heute ist die Familienfürsorge als zuverlässiger Partner für Menschen und Einrichtungen in Kirchen, Diakonie, Caritas und in der freien Wohlfahrtspflege bekannt.

Ihre Vorteile.

Wir bieten Ihnen und Ihren Mitarbeitern moderne Versorgungslösungen. Unser Expertenwissen lohnt sich für Sie:

  • Sie festigen die Bindung Ihrer Belegschaft und bieten Bewerbern attraktive Anreize.
  • Sie sparen Kosten.
  • Sie befreien das Management von Nebenaufgaben.
IPZ als Partner für Kirchen und sozilae Einrichtungen