Informationen und Hinweise zu Datenschutz und Sicherheit auf Homepage der IPZ GmbH als Tochtergesellschaft der HUK-COBURG.

Datenschutz & Sicherheit

Beratung ist Vertrauenssache. Erst wenn Sie sich wirklich sicher fühlen, schenken Sie der IPZ GmbH Ihr Vertrauen. Aus diesem Grund legen wir Wert auf die Themen:

Datensparsamkeit
Datenschutz
Sicherheit

Wann immer eine Datenübertragung während Ihres Besuchs auf der IPZ-Website notwendig wird, garantieren wir Ihnen einen Sicherheitsstandard, der sich an die gängigen und zertifizierten Verfahren anlehnt.

Datensparsamkeit

Wenn wir Ihre persönlichen Daten abfragen, beschränken wir uns nur auf die beratungsrelevanten Daten, die wir für die Ermittlung des für Sie passenden Tarifes unserer Partner benötigen.

Wir verzichten konsequent auf den Einsatz von sog. Cookies und ActiveX-Steuerelementen, d.h. Sie haben stets die Kontrolle darüber, wann und welche Daten Sie gerade an uns übermitteln. Nutzungsdaten erheben wir nur anonym zur Optimierung des Webauftritts.

Datenschutz

Gegen die Beeinträchtigung Ihres Persönlichkeitsrechts durch den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten schützen Sie gesetzliche Datenschutzbestimmungen, wie z. B. das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG). Die IPZ GmbH hält sich streng an diese Datenschutzgesetze.

Wir verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit Sie bei der Antragsstellung für eine Versicherung hierin einwilligen oder wenn dies sonst gesetzlich zulässig ist.

Die Einhaltung der Datenschutzvorschriften wird vom betrieblichen Datenschutzbeauftragten der HUK-COBURG in Ihrem Interesse laufend überwacht. Wenn Sie Auskünfte oder Erläuterungen wünschen, können Sie sich an ihn wenden.

Per Post:
Datenschutzbeauftragter
HUK-COBURG
96444 Coburg

oder direkt:

Weitere Einzelheiten zu diesem Thema können Sie dem Öffentlichen Verfahrensverzeichnis entnehmen.

Sicherheit

Für die Übertragung der Daten, die Sie uns anvertrauen wollen, verwendet die IPZ GmbH, respektive die HUK-COBURG moderne Verschlüsselungstechniken.

Derzeit setzt die HUK-COBURG die SSL (Secure Socket Layer) Verschlüsselung beim Datenverkehr ein, die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfohlen wird. Für Ihre persönlichen Daten und Zahlungsinformationen bieten wir Ihnen die verschlüsselte Übertragung an. Wir empfehlen Ihnen, personenbezogene Daten und vertrauliche Angaben generell nur verschlüsselt zu übermitteln. Nur dadurch werden Ihre Daten wirkungsvoll gegen den Missbrauch durch Unbefugte geschützt. Für eine sichere Kommunikation können Sie unser Kontaktformular nutzen. Wir weisen darauf hin, dass die Vertraulichkeit von Daten, die Sie uns mit unverschlüsselter E-Mail übersenden, gegenüber Dritten nicht gewährleistet ist.

Das Sicherheitsniveau der IT-Systeme wird vom IT-Sicherheitsbeauftragten der HUK-COBURG laufend überwacht. Wenn Sie weitere Auskünfte dazu wünschen, können Sie sich an ihn wenden.

Per Post:
IT-Sicherheitsbeauftragter
HUK-COBURG
96444 Coburg